SD-WAN-Solutions

Mit der vermehrten Bereitstellung von Anwendungen über die Cloud und der Nutzung von Diensten und Content über verschiedene Endgeräte stößt das manuelle Management von Netzwerken an seine Grenzen. Durch SD-WAN (Software-Defined-WAN) lassen sich die einzelnen Netzwerk-Komponenten flexibel und schnell managen.

Die zentrale Steuerung des SD-WAN

Ein wesentlicher Vorteil eines SD-WANs beziehungsweise einer Menge an SD-WANs liegt in der zentralen Steuerung durch das Network Management eines Unternehmens. Über die zentrale Plattform wird die notwendige Software an die definierten Filialen verteilt und eingerichtet. Fortan erfolgt die Erkennung des WANs über die Plattform und lässt sich automatisiert mit Hilfe der Software steuern.

Wie lässt sich SD-WAN planen und implementieren?

Sowohl die Planung als auch die tatsächliche Implementierung von SD-WAN kann sowohl durch das eigene IT-Management als auch durch einen Managed-Service-Anbieter erfolgen. Dabei spielt insbesondere die Frage eine wichtige Rolle, ob das Unternehmen über die entsprechenden fachlichen Mitarbeiter verfügt.