Network Management

Das Zusammenspiel unterschiedlicher Mitarbeiter, Teams und Systemen gewinnt in Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Das Network Management bietet dabei entsprechende Unterstützung. Mit der Hilfe neuer Networking-Methoden lassen sich Unternehmensteile wie entfernte Niederlassungen und Filialen effizient verbinden. Im Zentrum steht dabei immer mehr die Software, die einzelne Einheiten und Netze automatisiert verbindet.

Mit SD-WAN zum flexiblen Network Management

Die Lösung für Firmen, die ihre Netze besser managen wollen, liegt in der zunehmenden Verbreitung von SD-WAN. Die Software-Defined-WANs ermöglichen eine deutlich flexibleres und schnelleres Network Management.

Verteiltes Arbeiten erfordert neue Maßnahmen

Je weiter das Arbeiten im Homeoffice oder unterwegs um sich greift, desto wichtiger sind die Netzverbindungen zwischen den Niederlassungen und den Mitarbeitern. Besonders beliebt hinsichtlich der einfachen Netzanbindung sind dabei VPN-Services. Diese können die Mitarbeiter unkompliziert auf ihren Geräten vorhalten und zum richtigen Zeitpunkt zum Einsatz bringen.

Erfolgreiche Teams mit Collaboration und Networking

Die Zusammenarbeit in Teams lässt Unternehmen im Markt gestärkt auftreten. Vom Himmel fällt diese effiziente Zusammenarbeit aber nicht. Die Zusammenstellung von Teams mit den geeigneten Mitarbeitern ist eine Voraussetzung für das Teamwork. Eine weitere Voraussetzung ist die Ausstattung dieser Teams und Team-Mitglieder mit den geeigneten Hilfsmitteln.